Wusterwitz

Wusterwitz
Straßenbrücke über den Elbe-Havel-Kanal

Über den Elbe-Havel-Kanal wird bei Wusterwitz eine neue Straßenbrücke gebaut. Hierzu erhielt die PST Grundbau GmbH den Auftrag von 12 Stück Großbohrpfählen mit einem Durchmesser von 1,0 m bis zu 18,0 m Tiefe je Brückenwiderlagerseite. Im Zuge der Arbeiten mußte das alte Brückenfundament durchkernt werden.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.